Gleim300 - Scherz

Veranstaltungen

Die Liebenden (L'alliance de l'amour et du vin), Kupferstich nach Jean-Marc Nattier, 1751, Gleimhaus – Museum der deutschen Aufklärung
Die Liebenden (L'alliance de l'amour et du vin), Kupferstich nach Jean-Marc Nattier, 1751, Gleimhaus – Museum der deutschen Aufklärung

Sa, 15. Juni 2019, 15.00 Uhr

Ausstellungseröffnung. Musikalische Umrahmung durch das Duo Zeitensprung mit Gleim-Liedern

Sa, 15. Juni 2019, 19.30 Uhr

Rokoko-Bagatellen. Eine musikalisch-magische Zeitreise zu Gleim, Bellman und Günther (5,-/3,-€)

Do, 20. Juni 2019, 19.30 Uhr

Hofabend bei Gleim: Dr. Reimar Lacher: Scherzhafte Bilder

Mi, 10. Juli 2019, 19.30 Uhr

Geist und Muse bei Gleim: Götz Lautenbach: Soll ich spielen? Soll ich scherzen? Theaterperformance von und mit Götz Lautenbach (Eintritt 5,-/3,-€)

Sa./So., 13./14. Juli 2019

Humor, Wut, Leidenschaft. Poetry-Slam-Workshop mit Bas Böttcher

Do, 18. Juli 2019, 19.30 Uhr

Hofabend bei Gleim: Annegret Loose: Scherzhafte Bücher

Mi, 14. Aug. 2019, 19.30 Uhr

Geist und Muse bei Gleim: Dieter Fratzke und Birka Siwczyk: Vergnügliche Aufklärung mit Lessing

Do, 15. Aug. 2019, 19.30 Uhr

Hofabend bei Gleim: Dr. Ute Pott: Scherzhafte Briefe

Mi, 11. Sept. 2019, 19.30 Uhr

Geist und Muse bei Gleim: Lebenslust und Liebesfreude - eine französische Spezialität? Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Institut français de Saxe-Anhalt

Sa./So. 14./15. Sept. 2019

Humorworkshop mit Udo Berenbrinker, HumorKom

So, 15. Sept. 2019, 16.00 Uhr

Ilka Sieler: „Rokoko-Koketterie“ zur Finissage der Ausstellung „Scherz - Die heitere Seite der Aufklärung“

Öffentliche Führungen (7,-/5,-€)

So, 23. Juni 2019, 11.15 Uhr
So, 14. Juli 2019, 11.15 Uhr
So, 18. Aug. 2019, 11.15 Uhr
Sa, 14. Sept. 2019, 15.00  Uhr

Sowie Kurzführungen bei „Ton am Dom“

siehe www.ton-am-dom.de

Weitere Führungen nach Vereinbarung unter 03941 6871-0 bzw. gleimhaus@halberstadt.de.

Museumspädagogische Angebote für die Oberstufe

Flirt, Trunk und Scherz in Bildern und Dichtung Gleims und seiner Freunde.
Nachstellen und Bedichten von scherzhaften Bildern. Mit Ausstellungsrundgang. 2,5 bis 4 Stunden

Scherz und Vergnügen - Tugend oder Sünde? Streitgespräche mit Ausstellungsrundgang. 1,5 Stunden

Heiterkeit, Genuss, Glück. Gedanken-Werkstatt im Juni und Juli im Rahmen des Projekts aufklärung.mit.machen (https://www.aufklaerung-mit-machen.de)